Bey Nacht wenn ich soll schlaffen (Orazio Vecchi)

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
MusicXML.png MusicXML
Finale.png Finale
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2017-03-02)   CPDL #43369:        (Finale 2012)
Editor: André Vierendeels (submitted 2017-03-02).   Score information: A4, 2 pages, 63 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Bey Nacht wenn ich soll schlaffen
Composer: Orazio Vecchi
Lyricist:

Number of voices: 3vv   Voicing: SST
Genre: SecularMadrigal

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1606 in Canzonette mit dreyen Stimmen

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Bey Nacht wenn ich soll schlaffen, so schweiff ich bin und her mit meinen g'dancken,
und fah ich mit mir an, heimlich zu zancken,
warumb ich quele so mein junges Hertze,
und mach mir mit unruh vergeblich schmerze.

Bey Tag wenn ich soll wachen, thut mich hernach der Schlaf gar hart beschweren,
dasz ich mich seiner kan mit nicht erwehren,
und weil mir heut die Nacht den schlaff genommen,
thut des Tages der selb erst an mir kommen.

Wirdt mir aber zu theile, ein süsser schlaff, der mir ist angegangen,
so weret er fürwar doch nicht sehr lange,
mich thun als balt die Träum der lieb erschrecken,
die mich wider mein danck vom schlaff auffwecken.

Solch unruhiges Leben, mich bringt balt von meinen witz und sinnen,
ich schlaff, ich wach, oder was ich beginnen,
so plagt ir mich, Herzlich auff allen seiten,
drumb wolt ich, da ihs macht ein end bey seiten.