Scheiden, Op. 124, No. 4 (Josef Rheinberger)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • NewScore.gif  (Posted 2019-12-04)   CPDL #56175:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2019-12-04).   Score information: A4, 2 pages, 63 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: Souirce: BSB Mus.ms. 4580#Beibd. MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Scheiden, Op. 124, No. 4
Work: Waldblumen, Op. 124
Composer: Josef Rheinberger
Lyricist: Franz Alfred Muth

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

First published:

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Fahr wohl, fahr wohl auf immerdar,
du Städtlein in dem Grunde,
du Jugendzeit so wunderbar,
ade zu dieser Stunde!
Noch glänzt ein Licht im Vaterhaus -
ich muss zur weiten Welt hinaus, zur weiten Welt hinaus.

Am Pfade dicht die Rose blüht,
so duftig rot, so eigen;
ich schau auf sie, die Träne glüht,
da jedes Wort muss schweigen.
Ich grüße still zu Tal, zu Tal
viel tausendmal, viel tausendmal,
viel tausend, tausendmal, viel tausendmal!

Still brech ich mir die Rose, glüh
und netze sie mit Tränen;
dann wend ich mich, so weh wie nie,
wie nie das Herz voll Sehnen.
Doch einmal grüß ich noch zu Tal
viel tausendmal, viel tausendmal,
viel tausend, tausendmal, viel tausendmal!