Siehe, um Trost war mir sehr bange (Johann Philipp Förtsch)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Network.png Web Page
File details.gif File details
Question.gif Help
  • CPDL #03056:  Network.png
Editor: Helmut Kickton (submitted 2001-10-16).   Score information: A4, 11 pages, 184 kB   Copyright: Personal
Edition notes: full score, in A4 format, scores and parts available in PDF and Postscript

General Information

Title: Siehe, um Trost war mir sehr bange
Composer: Johann Philipp Förtsch

Number of voices: 3vv   Voicing: SAB
Genre: SacredCantata

Language: German
Instruments: strings (2 violins, 2 violas, cello), continuo

First published:

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Siehe, um Trost war mir sehr bange.
Aber du hast dich meiner Seele
herzlich angenommen,
daß sie nicht verdürbe.

Das Leid ist nicht zu zählen
das in der armen Welt
an Leib und an der Seelen
fast stündlich auf uns fällt.

Oft muß man schier verzagen,
weil er am Trost gebricht,
doch in der gleichen Pflagen
läß uns der Heiland nicht.

Du treuer Samariter,
du rechter Freund in Not.
Du heilest die Gemüter
und tröstet auch im Tod.